Ende der 60er Jahre ist die „Altengymnastik“ von einer Sportlehrerin und ehrenamtlichen Mitarbeiterin des DRK entwickelt worden. Das ist schon lange her …… und fortlaufend weiterentwickelt worden.
Heute heißt es „Seniorengymnastik“ und ist genauso modern, wie unsere Senioren.
Unsere Teilnehmer sind zwischen 63 und 90 Jahre jung geblieben ….
Wir machen Lockerungs-, Dehn- und Kräftigungsübungen, die die Elastizität des Bewegungsapparates trainieren. Dazu auch Koordinations-, Reaktions-, Geh- und Gleichgewichtsübungen, um die Sicherheit der Motorik zu erhalten.
Das Ganze mit passender Musik, netter Geselligkeit und ganz viel Spaß!!!

Sabine Augustin

0172 / 54 85 480

 Montag 09:00-10:00 Uhr

Sporthalle Emmelndorf